Aktuelles  -  Kursangebot 2017 - Termine Pilzführungen/Kurse


Angebot 2017:

 

  • Pilzführungen (bitte rechtzeitig voranmelden  -  Kurse sind stark nachgefragt - ab 2017 kleinere Gruppen - neues Konzept ... )
  • Waldführungen
  • Räucher- und Grillkurse
  • Kochkurse (neu:  Kochkurs "Wilde Waldküche")
  • Gewässerführungen
  • individuelle, persönliche Führungen (Guiding)
  • Spezialangebote für Gruppen, Firmen und Vereine

 

 

Gutschein für Pilzführungen

 

 

Unterkünfte können in Kursnähe organisiert werden

 

 

Kurstermine Pilzführungen 2017

 

 

  •  Pilzführung   03.09.2017

 

 

 

 

Beginn jeweils 11.00 Uhr, Dauer ca. 5 Std.

 

Treffpunkt:  Forsthütte in Neuhof (Fellen)

 

Infos zum Standort:  

 

https://www.google.de/maps/place/J%C3%BCrgen+Krosta,+Naturf%C3%BChrungen/@50.1252081,9.530912,17z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x46f538f0d3bc6378!8m2!3d50.1251408!4d9.5332072

 

 

 

Anmeldung hier   (Link zum Anmeldeformular) >>>

 

(nur verbindliche Anmeldungen - siehe Formular!)

 

 

 

 

Neu  -  Start und Endpunkt der Führungen ist die Forst/-Jagdhütte bei Fellen
Neu - Start und Endpunkt der Führungen ist die Forst/-Jagdhütte bei Fellen
Homepage erstellen

 

Dieses mit einer versteckten Kamera aufgenommene Foto zeigt uns , dass die Natur sehr anpassungsfähig ist und dass wir uns deshalb  in meinen Kursen künftig noch etwas intensiver mit dem Kommunikations- und  Fluchtverhalten sowie mit den ausgefeilten Überlebensstrategien  unserer Waldpilze beschäftigen müssen, um auch weiterhin erfolgreich Pilze sammeln zu können. 

 

Pilze kommunizieren über ein großes unterirdisches Geflecht miteinander und sie verfügen über ein artenspezifisches Warnsystem mit erstaunlichen Möglichkeiten. Ich werde Sie in meinen Kursen und Pilzführungen über die neuesten Erkenntnisse gerne auf dem Laufenden halten.

 

 

Main-Post Gemünden, 02.10.2014

pilzreicher Wald im Spessart
pilzreicher Wald im Spessart

Pilzsuche im Sinngrund: Wann es lohnt

 

Vhs-Exkursion bei Mittelsinn Naturparkführer Jürgen Krosta kennt etwa 150 verschiedene Pilze. Er hat ein einfaches Rezept dafür, wann welche zu finden sind.

von Main-Post Mitarbeiter Helmut Hussong

 

Pilze sind begehrt. Besonders gut schmecken sie, wenn man sie selbst gesammelt und zubereitet hat – sofern man die richtigen Speisepilze in seinem Korb hatte. Möglichst viele Pilzarten zu bestimmen und kennenzulernen, das war nicht das Ziel der Pilzexkursion, die Jürgen Krosta, Naturparkführer beim Naturpark Spessart, im Rahmen eines Seminars der Volkshochschule Gemünden in den Mittelsinner Wäldern leitete. Der Waldspaziergang diente vielmehr dazu, Sicherheit beim Erkennen der wesentlichen Speisepilze unserer Heimat zu vermitteln und Tipps für die Pilzsuche zu geben. Das richtige und erfolgreiche Sammeln stand dabei ebenso im Vordergrund wie Zusammenhänge zwischen Pilzen und Bäumen, Boden und Niederschlägen zu verstehen.

 

„Anfänger sollten nicht versuchen, möglichst viele Pilze kennenzulernen, sondern mit einigen wenigen essbaren Arten beginnen.“ (Jürgen Krosta, Naturparkführer)

 

lesen Sie hier weiter ...

 

Kurse, Führungen

Wanderwege im Spessart
Wohin solls gehen?

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf, wenn Sie eine Wald-, Pilz- oder Gewässerführung im Spessart wünschen. Dies ist auch relativ kurzfristig möglich, es reichen wenige Tage Vorlaufzeit, damit ich alles bestens organisieren kann.

 

Unabhängig hiervon biete ich über den Naturpark Spessart Kurse und Exkursionen für Gruppen an, für die Sie sich offiziell anmelden müssen.

 

Pilzführungen            -    jederzeit, nach Terminvereinbarung, jedoch abhängig von

                                                  Wetter und Situation

 

 

Waldwanderungen    -    jederzeit, nach Terminvereinbarung

 

 

Gewässerführungen   -  jederzeit, wetterunabhängig, nach Terminvereinbarung

 

 

Angelguiding              -   jederzeit, wetterabhängig, nach Terminvereinbarung

 

 

Kochkurse                   -   jederzeit, wetterunabhängig, nach Terminvereinbarung

 

 

Specials / Events        -   jederzeit, nach Terminvereinbarung